CBD Öl für Fibromyalgie

CBD Öl für Fibromyalgie

Wie das CBD Öl bei Fibromyalgie hilft

Fibromyalgie ist eine chronische Erkrankung, bei der die vielfältigsten Symptome und Schmerzen auftreten können. Viele der Betroffenen klagen über Muskel- und Gelenksschmerzen, Müdigkeit, Reizdarm, Schlaflosigkeit und Migräne. Doch das Hauptmerkmal dieser Krankheit ist ein erhöhtes Schmerzempfinden- Patienten berichten daruüber die Schmerzen deutlich stärker und empfindlicher wahrzunehmen. Man glaubt, dass dies an der nicht korrekten Funktion des zentralen Nervensystems für die Schmerzsignale liegt. Leider kann die Krankheit nicht gehilt werden, lediglich können die Symptome gemildert werden.

MAn nimmt an, dass die Fibromyalgie durch den Mangel an Endocannabinoiden entsteht. Diese sind für die Schmerzempfindung in unserem Körper verantwortlich. Die CBD Wirkung hilft, den Mangel durch die externe Zufuhr auszugleichen und so den erforderlichen Gehalt an Endocannabinoiden zu regulieren. CBD Produkte wie CBD liquid und CBD-Öl im allgemeinen kann uns also gegen Missempfindungen und Stress resistenter machen.

CBD Tropfen könnten also eine gute Alternative zu herkömmlichen Schmerzmitteln sein, welche gegen die Krankheit eingesetzt werden.

Da die Fibromyalgie zu den rheumatischen Erkrankungen zählt, und diese auch mitteln CBD verbessert werden können, können die Symptome der Krankheit verbessert und gemildert werden. Dadurch können die Patienten mit den Symptomen besser umgehen und sich auf die wichtigen Dinge im Leben konzentrieren. Ebenso muss auch nicht mit einer Überdosierung, wie es bei Arzniemitteln der Fall ist, rechnen.

CBD Oil kann also nervenschützende Wirkungen haben und auch die autoimmunen Prozesse im Körper beeinflussen.

Viele Erkrankte berichten von positiven CBD Öl Erfahrungen hinsichtlich der Kombination mit THC. Da viele Patienten reines THC verschrieben bekommen und es nicht alle gut vertragen, raten die Ärzte die zusätzliche Einnahme von Cannabinoiden.

Es wurde bereits nachgewiesen, dass sich die CBD Öl Wirkung positiv auf die menschliche Psyche auswirkt und auch bei Stress hilft, indem der Serotoninspiegel aktiviert und damit für Wohlbefinden gesorgt wird.

Man kann sich die Flüssigkeiten, Cremes und Salben in jedem CBD Shop holen, da es kein Arzneimittel ist und auch nicht rezeptpflichtig ist. Die CBD Öl Nebenwirkungen sind nicht erwähnenswert, da es keinerlei Nebenwirkungen hat und es daher bedenkenlos eingesetzt werden kann. Mittlerweile gibt es die Produkte des Cannabidiols nicht nur in den dafür vorgesehenen Geschäften zu kaufen, sondern es wird auch in diversen Drogerien, Supermärkten und auch in einigen Apotheken zum Verkauf angeboten.

Es gibt viele Studien und Forschungen bezüglich der Erkrankung im Zusammenhang mit dem CBD. Viele Patienten und Forscher berichten über positive Effekte auf die Symptome der Erkrankung und die Verbesserung des Wohlbefindens nach Einnahme des Präparates.

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/18404144/